Hello Stranger! Registrieren
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

PAIRING I don´t pray anymore
Zukünftiger Ehemann // das Blatt wendet sich

Guinevere Dawson fly . little dove
15 Jahre
Einwohner
#1
Zitieren


EMMETT WHEELER
ZWANZIG JAHRE? # BANKANGESTELLTER? # IWAN RHEON?

» Erfolg, Erfolg, Erfolg. Der 20-jährige Bankangestellte wurde wahrscheinlich schon im Mutterleib mit diesen drei wichtigsten Worten von seinem streng disziplinierten Vater drangsaliert. Nur so konnte man sich erklären, dass aus Emmett Wheeler ein derartiger Kotzbrocken werden konnte, der sich aber sogar noch wirklich erfolgreich im Job verhält. Mit Geld und allen anderen Oberflächlichkeiten vermag er wunderbar umgehen zu können, mit Gefühlen hat er da allerdings so seine Schwierigkeiten. Entweder wurden im diese als Kind mit dem Gürtel seines Vaters herausgeprügelt, oder aber er hat sie irgendwo ganz tief in sich vergraben um nicht verletzt zu werden. Stattdessen verletzt er dafür lieber andere. Er ist in sich nicht besonders sicher, ein Narzisst, wie er im Buche steht und deshalb muss er auch regelmäßig andere Menschen niedermachen, quälen und demütigen. Ein ziemlich armes Würstchen? Nein, denn abgesehen von seinem beruflichen Erfolg hat Emmett diesen auch noch bei den Frauen und eigentlich bei allen Mitmenschen, denn er weiß genau, was er wann und wie sagen muss um Leute für isch zu begeistern. Er war sogar schon einmal verheiratet, dumm nur, dass sein Frauchen damals bei einem Küchenbrand ums Leben kam, bevor sie ihm Nachkommen schenken konnte. Aus diesem Grund - und zunächst nur aus diesem Grund - hat er Interesse an Guinevere. Sein Charakter ist wahrlich schwierig für sie, denn er kann sehr besitzergreifend und eifersüchtig sein. Er fühlt sich Guinevere eindeutig überlegen und das gibt er ihr auch zu spüren.



GUINEVERE DAWSON
FÜNFZEHN JAHRE # (NOCH) SCHÜLERIN # SOPHIE TURNER
» Das rote Haar des Mädchens mit dem Namen Guinevere Dawson fällt deutlich auf, während das Mädchen selbst sehr zurückgezogen und schüchtern wirkt. Wohlerzogen als Tochter des Sheriffs von Colorado Springs, weiß sie, was ihre Aufgaben und Pflichten als Ehefrau sein werden. Dennoch hat das Mädchen mit gerade mal 15 Jahren deutlich Angst vor diesem neuen Lebensabschnitt, der bald auf sie zukommen wird. Da sie nie aus Colorado Springs herausgekommen ist, hat Gwen nur sehr wenig Lebenserfahrung. Doch dumm ist sie keinesfalls, sogar die beste in ihrer Klasse. Doch auch das macht sie zum Außenseiter, weshalb sie sich mit ihrem Bruder Christopher besonders verbunden fühlt. Das Mädchen hat besonders Furcht vor ihrem Stottern, welches immer auftritt, wenn sie nervös ist. Sie fühlt sich immer mehr an einen Abgrund gedrängt und wüsste nur zu gern wo es im Leben für sie hingeht. Auch in der Ehe hat Gwen große Angst irgendwelche Fehler zu machen. Dass gerade ihre unschuldige Art und ihre Außenseiterposition sie für Emmett so interessant macht und sie sich damit eindeutig von den gackernden Weibern abhebt, die nur Geld, ihre Frisur und ihren Status im Kopf haben, weiß sie nicht.



beziehung zueinander;
YOU ARE LOOSING MY INTEREST.
AND THAT IS VERY DANGEROUS.

» Gutes Benehmen, einen ordentlichen Prise Humor und etwas Sarkasmus - mit dieser Kombination zieht Emmett seine Mitmenschen meist in seinen Bann und kann sie für sich begeistern. Dass der Jungunternehmer auch noch eine andere Seite hat, die er nur im Privaten zeigt und seinen Frust, seine Aggressionen und seinen Sadismus an Gwen auslässt, bekommt niemand mit. Die Beziehung der beiden sollte - zunächst - von Angst, gegenseitigem Misstrauen und auch irgendwo Hass geprägt sein. Eine liebevolle Ehe ist also zunächst ersteinmal ausgeschlossen. Doch Bäumchen muss man stetis gießen, damit sie wachsen und auch, wenn Emmett Guinevere sicherlich einigen Schaden zufügen wird, so wird er Stück für Stück merken, wie abhängig er doch von ihr zu sein scheint - so wie sie an ihm materiell, ist er es, der emotional an ihr festhängt und dies macht ihn unsagbar wütend, denn dieses Gefühl kennt er bisher von sich nicht, denn Frauen waren für ihn lediglich Nutzgegenstände. So sollte die Beziehung der beiden sich langsam aber sicher verändern. Ist das Ungleichgewicht am Anfang klar zugunsten von Emmett, so wandelt sich dies durchaus und er muss erkennen, dass er doch mehr Gefühle für Gwen hegt als ihm lieb ist. Er beginnt sich zu wandeln, entdeckt gefühlvolle Seiten an sich - doch das zerstörte Vertrauen des Mädchens müsste er ersteinmal wieder zurückgewinnen, was sicherlich ein hartes Stück Arbeit sein wird. Vielleicht versucht sie sich sogar an ihm zu rächen, wie immer das aussehen mag. Emmett sollte also kein Arschloch bleib, sondern sich durch Gwen langsam wandeln und sich vielleicht auch irgendwann mal mit den Dingen, die ihm seitens seines Vaters selbst angetan wurden, auseinandersetzen.



und der rest;
INTERESSE & NATÜRLICH ZEIT.


» Als Avatar habe ich, wie du siehst, Iwan Rheon angegeben. Er ist nur ein Vorschlag, wenngleich ich gestehen muss, dass ich das Rheon-Turner-Gespann durchaus für sehr passend halte. An der Avaperson soll es jedoch nicht scheitern, wichtig wäre nur, dass es kein weicher Milchbubi ist, sondern auch jemand, der durchaus dominanter in seinem Auftreten wirkt. Auch das Alter und der Beruf ist verhandelbar, die Gestaltung dessen überlasse ich dir. Er sollte nur nicht älter als 25 Jahre sein, da ansonten der Altersunterschied wohl doch etwas zu groß wäre (obwohl es Guinveres Vater, dem Sheriff, wohl auch nichts ausmachen würde, wenn er sie an einen alten Greis verheiratet, solange die Mitgift ordentlich hoch ist). Gerne können wir auch die Heirat bzw. das Kennenlenen ausspielen oder es aber ins Past Play integrieren.
Mich nennt man Jojo und ich bin eher eine gemütliche Posterin. Dabei schaffe ich ca. 1 - 2 Posts pro Woche, wenn ich Zeit habe. Manchmal wird es auch nur einmal die Woche was, aber um einen gewissen Spielfluss zu erhalten sollte es sich bei dir ebenfalls bei ca. 1x pro Woche einpendeln. Gemeinsames Plotten und Planen bereitet mir großen Spaß und die Postlänge ist dabei für mich ziemlich nebensächlich. Denn ein guter Post braucht keinesfalls über 5000 Zeichen in meinen Augen. ;-) Ich freue mich auf dich!